Infos zu Covid-19

Publiziert am

Das IIK hält sich an alle jeweils gültigen Regeln und setzt auf zusätzliche technische Schutzmaßnahmen wie Virenfilter u.a.m.

Nach den derzeit gültigen Hygieneauflagen des Bundes sowie des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW sind Prüfungen in Düsseldorf erlaubt. Bitte kontaktieren Sie bei Fragen zu Ihrer Prüfung Ihren jeweiligen Testanbieter. Die offiziellen Kontaktadressen sowie aktuelle Ankündigungen finden Sie auf den Webseiten von ETS und Pearson VUE.

Ab dem 03.04. sind alle Schutzmaßnahmen in NRW freiwillig. Das Tragen einer medizinischen Atemschutzmaske wird nicht mehr vorausgesetzt. Ein gültiger Corona-Schnelltest, Impfpass oder ein Genesenennachweis müssen aktuell nicht mehr vorgelegt werden.

Vielleicht sind auch diese Nachrichten für Sie interessant?

Das Institut für Internationale Kommunikation e.V. in Düsseldorf und Berlin vergibt auch im Jahr 2023 wieder Stipendien für digitale, vierwöchige…

Mehr erfahren

Das Institut für Internationale Kommunikation e. V. hat auch 2022 wieder drei Stipendien zur Förderung der internationalen Kommunikation und zum…

Mehr erfahren

Das IIK hält sich an alle jeweils gültigen Regeln und setzt auf zusätzliche technische Schutzmaßnahmen wie Virenfilter u.a.m.

Mehr erfahren

Fragen? Dann kontaktieren Sie uns gerne!

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
* Pflichtfelder

Unsere Partner